Schon mal vormerken:

8. September: Kabarett mit Willibert Pauels: „Der schwarze Hund, der liebe Gott und das Lachen“

1. Dezember: Konzert von Klaus der Geiger & Marius Peters


Wir sind eine Gemeinschaft zur Förderung von Ethik und Praxis in der palliativen Arbeit  – gegründet im Haus Brombach

Der Lichthof e.V. ist eine gemeinnützige, konfessionell und weltanschaulich unabhängige Fördergemeinschaft. Das Ziel ist die Unterstützung von Praxis und Ethik in der palliativen Arbeit, das heißt die Begleitung von Menschen in der letzten Lebensphase.

hof2